0

Ceramicx liefert keramische Infrarottechnologie für Thermoforming Giant

Die in den USA ansässigen Tiefziehmaschinen- und Anlagenhersteller Modern Machinery sind bekannt für ihre hochmoderne kundenspezifische Konstruktion. Die Infrarot-Technologie auf Keramikbasis von Ceramicx hat dazu beigetragen, einen integralen Bestandteil eines der größten Shuttle-Thermoform-Maschinensysteme in Nordamerika zu konstruieren und zu montieren.

Tiefziehdehnung

In den USA wächst der Trend, dass Thermoformen eine kostengünstige Alternative zum Spritzgießen darstellt. Aufgrund dieser veränderten Prozesse musste einer der Kunden von Modern Machinery sein derzeitiges Tiefziehsystem erweitern, um die Tiefziehleistung von Schwimmbädern für Rehabilitationstherapien und Whirlpools zu steigern.

Modern Machinery baute auf die Erfahrung seines vertrauenswürdigen Lieferanten zurück und entwarf, konstruierte und montierte einen wesentlichen Bestandteil der möglicherweise größten Shuttle-Tiefziehmaschinensysteme in Nordamerika.

Ceramicx Infrarot-Technologie

Während der Tiefziehkunde mit dieser Shuttle-Maschine bereits ein maßgeschneidertes System aus hat Moderner Maschinenpark Für dieses Projekt wollten sie mithilfe der Quarzheiztechnologie die Infrarottechnologie auf Keramikbasis nutzen.

Mit einem Arbeitsbereich von 9 'x 23' (2.7 mx 7 m) besteht die speziell angefertigte moderne Vakuumformmaschine Modell 9'23'SS (Single Station Shuttle) aus einer oberen und einer unteren Platte mit einer Größe von jeweils 11 'x 24' (3.4 mx 7.3 m).

Und, bezogen über unseren nordamerikanischen Distributor, Weco Internationalverwendet das System 754 Ceramicx FTE Keramik-Infrarot-Heizelemente in jeder Platte. Dadurch werden 754-Einzelheizzonen für 2-Elemente pro prozentualer Regelungszone über das benutzerdefinierte SPS-Betriebssystem verdrahtet.

Produktivitätssteigerung

Ceramicx und Weco haben in den letzten Jahren ihre Zusammenarbeit mit Modern Machinery ausgebaut und einen Großteil der in ihren Sondermaschinen verwendeten Infrarot-Heiztechnologie geliefert. Immer mehr Kunden von Modern, darunter auch diese, wechseln vom Standard-Spritzgussverfahren zum Thermoformen. Die besten Tage für diese Anwendung stehen also vor der Tür.

Das Thermoformen bietet die Vorteile eines geringeren Teilegewichts, kostengünstigerer Werkzeuge und eines besseren Finishs für viele große Teile mit geringen Produktionsvolumina. Dies ist ein gutes Zeichen für viele verarbeitende Sektoren in den USA, da sie versuchen, ihre Produktivität zu steigern und gleichzeitig ihre Kosten zu senken.

Ceramicx und Weco sind nur allzu gern bereit, Kunden bei der Weiterentwicklung der Infrarot-Heiztechnologie zu unterstützen, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren Produkte für weitere US-amerikanische und globale Märkte liefern zu können, da sich der Trend zum Thermoformen fortsetzt.

Modernes Sondermodell - Single Station Shuttle Vakuumformmaschine
Vor dem Heizofen, der die letzten Montageschritte durchläuft, stehen (L bis R) Vince Hicks und Corey Pohlman, Partner des Maschinenherstellers Modern Machinery. Brett Wehner, Präsident von Weco International; und Brett Terbrack, Wecos technischer Vertriebsspezialist.

Einloggen

Registrieren

Registrieren